• Sarah

Mein Weihnachtscountdown


Seit jeher ist Weihnachten für mich und meine Familie der zentralste Termin des Jahres in unserem gemeinsamen Familienleben.


Auch wenn wir uns unter dem Jahr nur selten sehen, beginnen wir doch bereits im September unser Familienweihnachtsfest zu planen. Und hier geht es nicht nur darum, wer die Plätzchen mitbringt, wer die Gans in den Ofen schiebt oder wer in diesem Jahr Gastgeber ist.


Bei uns werden Ländermottos geplant, Theaterstücke geschrieben und einstudiert, Dekoration neu kreiert und Tänze aufgeführt.



Wir haben in den letzten Jahrzehnten zu Mele Kalikimaka im Baströckchen getanzt, Karaoke-Weihnachtslieder gesungen und der Weihnachtsrede der Queen gelauscht. Wir haben Yule logs gebacken, Mai Tais und Glögg getrunken und Stille Nacht, heilige Nacht in allen erdenklichen Sprachen gesungen. Santa kam mit Surfbrett, das Christkind als Befana auf einem Besen und Rudolph als Musical Nummer.


Weihnachten ist für uns verbunden mit Spaß, mit viel neuem Kreativen und alten Traditionen, mit ein bisschen heimeliger Romantik und großartigem Entertainment.


Und dies beginnt bei meiner Familie, meinen Freunden und mir natürlich nicht erst am Heiligen Abend, sondern bereits in den letzten November-Wochen, wenn die erste Weihnachtsdekoration aus dem Keller geholt werden, wenn die ersten Plätzchen im Ofen duften und der erste Schluck Glühwein im Mund zergeht.


Um das Warten auf das Christkind kurzweiliger zu gestalten, nehme ich Euch in diesem Jahr 2020 mit auf meine Reise durch die Vorweihnachtszeit, durch allerlei Traditionen aus dem In- und Ausland; all diesen gehen wir auf den Grund, erfahren mehr über sie, probieren sie aus oder lachen über sie.

Freut Euch ab sofort auf jede Menge Informationen und Geschichten zum Thema Weihnachten ...


contact me

tel. +49 177 266 8033

blogs@all-about-restaurants.com

Gabriel - Max - Str. 66 b

81545 München

tell me