• Sarah

Glade jul, hellige jul! God jul in Norwegen!

In Norwegen steht ein kleiner Gnom namens Nisse im Vordergrund der Weihnachtszeit. Er ist dafür bekannt, den Kindern, die vergessen haben ihm eine Schlüssel Haferbrei ans Fenster zu stellen kleine Streiche zu spielen. Ebenso übernimmt er am Weihnachtsabend die Rolle des Weihnachtsmannes. Wer eine Mandel im Haferbrei findet, heiratet übrigens im nächsten Jahr.


Nisse zur Seite steht der Julbukk, ein kleiner Ziegenbock. Heute wird er von Kindern aus Stroh gebastelt.

Norwegen ist die Geburtsstätte, des mittlerweile auch in anderen europäischen Ländern verbreiteten Yule log. Das Wort Yule kommt vom norwegischen Wort hweol, das Rad bedeutet. Die Norweger stellten sich hierbei die Sonne als Feuerrad vor, das abwechselnd auf die Erde zu- oder wegrollt.




Auch in Norwegen spielt der Reispudding eine wichtige Rolle im Weihnachtsmenü. Ebenso traditionell ist aber auch der "pinnekjøtt", ein Gericht aus gesalzenen Lammrippchen. Typische andere Weihnachtsgerichte sind Svineribbe, Lutefisk und andere Fischgerichte. Die Erwachsenen trinken Weihnachtsbier und den berühmten Aquavit. Die Kinder wiederum eine süße rote Limonade (Julebrus), die es nur zur Weihnachtszeit zu kaufen gibt.


Ein süßer Kuchen zum Dessert über dessen Name man sich gerade in Deutschland amüsieren kann ist der Julekake.


Zutaten für 3-4 Naschkatzen:


400 g Weizenmehl

100 g Zucker

3 Teelöffel Natron

1 halber Teelöffel Salz

3 Eier

200 g Butter - geschmolzen

250 ml Milch

75 g Rosinen

75 g gehackte Zitronat (natürlich kann man das Zitronat auch durch gehakte Schokolade ersetzen, nicht unbedingt traditionell, aber umso leckerer :) )

1 Teelöffel Kardamom


Zubereitung:

Ofen auf 180 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen. Alle trockenen Zutaten in eine Schüssel geben und gut vermengen. Danach nach und nach Butter und Milch hinzugeben, bis sich die Masse zu einem Teig vermengt. In eine gebutterte Kuchenform geben.


Im Ofen braucht der Kuchen ca. 45 -50 Minuten.

Vel bekomme!


Glade jul, hellige jul! Engler daler ned i skjul. Hit de flyver med paradis grønthvor de ser hva for Gud er skjønt. Lønnlig i blandt oss de går.